Stimmungsvoll und traditionell: der Räbeliechtli-Umzug durch die Strassen Brüttisellens.

Es war ein schöner Abend, ideal für den vorgesehenen Rundgang, der etwa 2 km umfasste. Ungefähr 200 Kinder mit ihren Eltern versammelten sich um 18 Uhr auf dem Schulhausplatz. Stolz trugen die Kinder ihre selbst gemachten Räben, zeigen diese ihren Kameradinnen und Kameraden. Es herrscht ein reges Treiben. Viele Hand und Hand, freudig, aufgeregt und besinnlich zogen die Kinder mit den Eltern los. Zurück in der Schule angekommen durften sich alle mit feinen Esswaren versorgen. Leuchtende Kinderaugen, eine ausgelassene Atmosphäre und viel freudiges Lachen. Es war ein toller Anlass.