Bereits zum 4. Mal haben wieder rund 450 Schüler und Schülerinnen der Schule Steiacher ihre Neujahrswünsche am 10. Januar 2019 mit roten Ballonen auf die Reise geschickt. Lange wurde diskutiert ob es aufgrund der schwierigen Wetterlage durchgeführt werden soll. Dennoch hat man sich dazu entschieden beim Schneegestöber, begleitet von leuchtenden Kinderaugen die Ballone wieder steigen zu lassen. Einige haben es aufgrund der grossen Schneeflocken in diesem Jahr nicht soweit geschafft wie andere Jahre. Sollten Sie einen roten Ballon und/oder eine Wunschkarte finden, senden Sie diese an das Schulhaus Steiacher zurück. Die Kinder freuen sich riesig über jede Karte die den Weg zurückfindet.

Das Projekt wurde wiederum vom ERST (ElternRat STeiacher) realisiert. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen.

Michèle Ulrich